Mehr Informationen zum Thema Leichte Sprache.

Leichte Sprache

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache ist eine sehr einfach verständliche Sprache.
Leichte Sprache ist deshalb ganz einfach geschrieben.
Das bedeutet:
Leichte Sprache verwendet nur kurze Sätze.
Leichte Sprache verzichtet auf lange und schwierige Wörter.
In Leichte-Sprache-Texten findet man nur bestimmte Satz·zeichen.
Zum Beispiel Punkt und Rufezeichen.

Für Leichte Sprache gibt es eigene Regeln.
Zum Beispiel lautet eine Regel:
Verwende bekannte und kurze Wörter!
Eine andere Regel lautet:
Verwende keine Beistriche!

Diese Regeln verwenden Übersetzer für Leichte Sprache auf der ganzen Welt.
So wird aus Alltagssprache Leichte Sprache.

 

Warum brauchen wir Leichte Sprache?

Manche Menschen haben Probleme mit dem Lesen.
Denn die Alltagssprache ist für diese Menschen schwer verständlich.
Sprache wird dann zu einer Barriere.
Diese Menschen können dann am Leben nicht mehr teilhaben.
Deshalb gibt es die Leichte Sprache.

Menschen mit Lernschwierigkeiten haben die Leichte Sprache erfunden.
Denn Informationen sollen alle Menschen erreichen.
Das steht auch in der UN-Behinderten·rechts·konvention.
Die UN-Behinderten·rechts·konvention ist ein Vertrag.
Diesen Vertrag haben viele Länder unterschrieben.
Damit haben diese Länder gesagt:

  • Menschen mit Behinderungen sind uns wichtig.
  • Menschen mit Behinderungen sollen am Leben gleichberechtigt teilhaben.
  • Menschen mit Behinderungen haben Rechte.
    Zum Beispiel:
    In all diesen Ländern haben Menschen mit Behinderungen
    ein Recht auf eine barrierefreie Sprache.

Österreich hat diesen Vertrag auch unterschrieben.
Die UN-Behinderten·rechts·konvention ist in Österreich bereits seit 2008 gültig.

 

Wer braucht Leichte Sprache?

Menschen mit Lernschwierigkeiten haben die Leichte Sprache eigentlich für sich selbst erfunden.
Doch die Leichte Sprache nützt noch viel mehr Menschen.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Hörbeeinträchtigung
  • Menschen mit Sehbehinderung
  • Menschen mit Leseschwäche
  • Menschen aus anderen Ländern
    Diese Menschen lernen gerade die deutsche Sprache.

Eigentlich hilft die Leichte Sprache allen Menschen.
Denn Inhalte in Leichter Sprache können alle schneller und leichter verstehen.

 

Wo finden Sie Leichte Sprache?

Leider gibt es derzeit nur wenige Informationen in Leichter Sprache.
Aber immer mehr Menschen und Unternehmen erkennen den Vorteil von Leichter Sprache.
Informationen in Leichter Sprache haben zum Beispiel schon:

Dieser Inhalt ist in
Leichter Spache.

 

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter:

Kommunikation und Medien
Maria-Theresien-Straße 18
4. Stock
Tel: 0 512 5360 4327
Fax: 0 512 5360 1757
E-Mail senden

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr